Startseite > Medien > Stellungnahmen > Umweltverträglichkeitsprüfung Nordspange Schaan

Artikelaktionen

Umweltverträglichkeitsprüfung Nordspange Schaan

Die LGU nimmt Stellung zum Umweltverträglichkeitsbericht. Die erste Etappe, der sogenannte "Industriezubringer", führt von der Feldkircherstrasse bis zur Industrie Schaan. Die zweite Etappe führt von der Bendererstrasse mitten durchs Riet westlich von Schaan. Das Projekt entspricht nicht den Grundsätzen einer nachhaltigen Entwicklung.

Die Umweltverträglichkeit (UVB) des Projektes kann mit dem vorliegenden Bericht nicht nachgewiesen werden.

Durch den Bau und den Betrieb der Nordspange werden kulturlandschaftlich und ökologisch äusserst wertvolle Gebiete dauerhaft zerstört oder erheblich beeinträchtigt. Die Realisierung der vorgeschlagenen Ausgleichs- und Ersatzmassnahmen kann diese massiven funktionellen Einschränkungen im betroffenen Gebiet nicht kompensieren.

Kapazitätserhöhungen durch Strassenbau erzeugen grundsätzlich mehr Verkehr. Im UVB werden im Rahmen einer Verkehrsumlegung Prognosen zum Verkehrsaufkommen bis zum Jahr 2015 errechnet. Diese liegen auch der Darlegung der Umweltbereiche Luft und Lärm zugrunde. Die berechnete Verkehrsumlegung ist nicht zuverlässig.


Die ausführliche und begründete Stellungnahme finden Sie hier:
LGU-Stellungnahme zum UVB Nordspange Schaan vom 5. April 2006 (pdf)

 

Der im Rahmen des UVP-Verfahrens vernehmlasste Bericht ist sehr umfangreich und nicht in digitaler Form verfügbar. Er kann auf der LGU-Geschäftsstelle eingesehen werden.

 

 

 

 

Stichworte:
Termine
Flussfilmfestival 2020 Werdenberg/Liechtenstein Donnerstag 02.Juli 2020 - Samstag 04.Juli 2020 Skino Schaan, Schloss Werdenberg
Alle kommenden Termine

Liechtensteinische Gesellschaft
für Umweltschutz LGU
Dorfstrasse 46
9491 Ruggell, Liechtenstein
Telefon +423 232 52 62
info@lgu.li

Bankverbindung: VPB, Vaduz
IBAN LI51 0880 5502 0193 9020 4