Startseite > Medien > Stellungnahmen > Stellungnahme zur SUP Richtplan Eschen

Artikelaktionen

Stellungnahme zur SUP Richtplan Eschen

Bereits am 7. Juni 2012 hat die LGU zum Untersuchungsrahmen der SUP Stellung bezogen. Nun liegt der Schlussbericht vor und die LGU konnte wieder ihre Meinung dazu äussern.
Stellungnahme zur SUP Richtplan Eschen

Direkt an das NSG Schwabrünnen angrenzend soll laut Richtplan ein Radweg entstehen. Diese Massnahme steht im Widerspruch zum dortigen Wildtierkorridor. Bild: Rainer Kühnis

Etwa ein Drittel der Anregungen aus der LGU-Stellungnahme zum Untersuchungsrahmen wurden im Schlussbericht berücksichtigt. Wichtige Punkte, insbesondere Anregungen zu gesundheitsschädlichen Luft- und Lärmbelastungen, zum Radweg entlang des Naturschutzgebietes Schwabbrünnen-Äscher und zu fehlenden Entscheidungsgrundlagen für Verkehrslösungen wurden jedoch nicht aufgenommen.

Positiv bewertet die LGU, dass als Grundlage für den Umweltbericht ein Landschafts- und Entwicklungskonzept erarbeitet wurde und der Entwurf des Umweltberichtes aus Sicht des Natur und Umweltschutzes wesentliche Lösungsansätze und Zielsetzungen enthält. Beispielsweise wird begrüsst, dass eine Bedarfsplanung für Bauland durchgeführt wurde und diesem Prüfungsergebnis entsprechend (Platz für mehr als 10‘000 Menschen vorhanden) keine Neuzonierungen vorgesehen sind. Auch die Einführung des Freihaltebereichs Landschaft wird als Fortschritt gewertet.

Hier finden Sie die vollständige Stellungnahme zum Schlussbericht

Termine
Flussfilmfestival 2020 Werdenberg/Liechtenstein Donnerstag 02.Juli 2020 - Samstag 04.Juli 2020 Skino Schaan, Schloss Werdenberg
Alle kommenden Termine

Liechtensteinische Gesellschaft
für Umweltschutz LGU
Dorfstrasse 46
9491 Ruggell, Liechtenstein
Telefon +423 232 52 62
info@lgu.li

Bankverbindung: VPB, Vaduz
IBAN LI51 0880 5502 0193 9020 4