Artikelaktionen

WANTED - Asiatische Mörtelbiene!

Die INATURA in Dornbirn bittet um Mithilfe und ruft dazu auf, Beobachtungen der Asiatischen Mörtelbiene zu melden.
WANTED - Asiatische Mörtelbiene!

Asiatische Mörtelbiene (Megachile sculpturalis)

Die Asiatische Mörtelbiene (Megachile sculpturalis) stammt - wie unschwer zu erahnen - aus dem asiatischen Raum und konnte 2008 erstmals in Europa nachgewiesen werden. Vermutlich wurde diese Wildbienenart per Schiff aus ihren Heimatländern nach Frankreich eingeschleppt und verbreitete sich von dort aus. 2010 wurde die Asiatische Mörtelbiene erstmals in der Schweiz nachgewiesen.

Die Asiatische Mörtelbiene ist mit ihrer Größe von 1,8-2,5 cm eine imposante Wildbiene und größer als die Honigbiene. Link zum Meldeaufruf und weiteren Infos zur Asiatischen Mörtelbiene.

Mit der Verbreitung dieser gebietsfremden Wildbiene stellt sich natürlich die Frage, ob es sich hier um die erste invasive Wildbienenart handelt und welchen Einfluss sie allenfalls auf die heimischen Arten haben wird. Über die Lebensweise und Verbreitung der Asiatischen Mörtelbiene ist bisher leider wenig bekannt, weshalb Beobachtungsmeldungen besonders wichtig sind.


 

Stichworte:
Termine
Rhy-Fäscht 2020 Weitere Informationen folgen... Sonntag 21.Juni 2020 10:00 - 17:00 Kletterfelsen Balzers
Flussfilmfestival 2020 Werdenberg/Liechtenstein Donnerstag 02.Juli 2020 - Samstag 04.Juli 2020 Skino Schaan, Schloss Werdenberg
Alle kommenden Termine

Liechtensteinische Gesellschaft
für Umweltschutz LGU
Dorfstrasse 46
9491 Ruggell, Liechtenstein
Telefon +423 232 52 62
info@lgu.li

Bankverbindung: VPB, Vaduz
IBAN LI51 0880 5502 0193 9020 4