Artikelaktionen

Earth Overshoot Day - Welterschöpfungstag

Der Welterschöpfungstag markiert den Tag im Jahr, an dem wir die Ressourcen, die uns unser Planet pro Jahr langfristig bereitstellen kann, aufgebraucht haben. Für die Schweiz und Liechtenstein fiel dieser Tag im Jahr 2020 bereits auf den 8. Mai.
Earth Overshoot Day - Welterschöpfungstag

(c) WWF Japan and Global Footprint Network

Zu diesem Anlass trafen sich fünf VertreterInnen der Arbeitsgruppe SDGs beim Weltacker in Vaduz. Nach nur rund einem Drittel des Jahres haben wir unseren Anteil an dem, was die Erde zu produzieren und leisten vermag, bereits aufgebraucht. Die übrigen 237 Tage des Jahres leben wir nun auf Kosten anderer – v.a. künftiger Generationen. Gerade am Beispiel Ernährung lässt sich dies sehr gut aufzeigen, doch es gilt auch in allen anderen Lebensbereichen den Trend umzukehren und den Erschöpfungstag schrittweise wieder in Richtung Jahresende zu rücken.

Die LGU engagiert sich seit über 40 Jahren Jahren für eine nachhaltige Entwicklung in Liechtenstein, denn unser Vereinsziel gemäss Statuten ist der umfassende Schutz und die Förderung einer zukunftsfähigen Nutzung der natürlichen Lebensgrundlagen von Mensch, Tier und Pflanzen .

Wir informieren und bilden, wir mischen uns ein und zeigen Alternativen auf: Durch Schulbesuche und Exkursionen, Weiterbildung für Lehrpersonen, umweltpolitisches Lobbying für unsere natürlichen Lebensgrundlagen und mit wirksamen Projekten zur Förderung der Biodiversität, wie z.B. “natürlich bunt und artenreich” oder dem LGU-Naturgartenhandbuch, das im Juni erscheinen wird.

Die LGU tritt dafür ein, dass sowohl wir, als auch künftige Generationen ein gutes Leben im Einklang mit den uns zur Verfügung stehenden natürlichen Ressourcen führen können.

Zur Pressemitteilung mit weiterführenden Informationen zum Earth Overshoot Day…

Zum Medienbericht….

Termine
KlimaGespräche - gemeinsam handeln einfach gemacht Das eigene Leben auf einen klimafreundlichen Kurs zu bringen ist nicht einfach, sowohl aus psychologischen und sozialen als auch aus praktischen Gründen. Diese Feststellung veranlasste eine britische Psychotherapeutin und einen Ingenieur, die Methode der KlimaGespräche zu entwickeln, welche inzwischen in vielen Ländern angewandt wird. Sie richtet sich an alle, die persönliche Anstrengungen in Richtung eines CO2-effizienteren Lebensstils machen möchten. Montag 27.September 2021 - Montag 10.Januar 2022
Umweltlehrgang 2021 Das Thema Umwelt und Nachhaltigkeit ist in aller Munde und beeinflusst sowohl wirtschaftliches als auch politisches Handeln. Dieser Lehrgang des Fördervereins Akademie für angewandte Politik soll das Thema von verschiedenen Seiten beleuchten, die jeweils von entsprechenden Experten vermittelt werden. Samstag 27.November 2021 - Dienstag 14.Dezember 2021
Alle kommenden Termine

Liechtensteinische Gesellschaft
für Umweltschutz LGU
Kirchstrasse 5
9494 Schaan, Liechtenstein
Telefon +423 232 52 62
info@lgu.li

Bankverbindung: VPB, Vaduz
IBAN LI51 0880 5502 0193 9020 4