Startseite > Medien > Stellungnahmen > Stellungnahme der LGU zur Klimastrategie 2050

Artikelaktionen

Stellungnahme der LGU zur Klimastrategie 2050

Bereits jetzt sehen wir die vielfältigen Auswirkungen des Klimawandels auf die natürliche Umgebung, das menschliche Wohlbefinden und die Wirtschaft. Von der Umsetzung sorgfältig geplanter und wirksamer Strategien ist es abhängig, ob die Klimaerwärmung auf ein voraussichtlich verträgliches Mass beschränkt werden kann. Die LGU hat zur aktuellen Vorlage der Liechtensteiner Klimastrategie 2050 Stellung genommen.
Stellungnahme der LGU zur Klimastrategie 2050

Kai Stachowiak http://creativecommons.org/publicdomain/zero/1.0/

Aus Sicht der LGU zeugt der vorliegende Entwurf der Klimastrategie von einem guten Verständnis für die Problematik sowie der Zusammenhänge mit anderen Themen. Die Aufbereitung ist ansprechend und die Inhalte sind gut verständlich. Alle relevanten Bereiche werden zumindest erwähnt.

Für eine grössere Transparenz und verbesserte Wirksamkeit schlägt die LGU in ihrer Stellungnahme verschiedene Massnahmen vor, so unter anderem:

  • Die von liechtensteinischem Konsum und Handel im Ausland verursachten Treibhausgasemissionen sollen erhoben und benannt werden. Der Anteil der Verursachten Emissionen im Ausland ist zu gross, als dass er aussen vorgelassen werden kann (in der Schweiz werden 190% der Emissionen im Ausland verursacht (ohne Finanzanlagen)). Das CO2-Reduktionsziel für 2050 „Netto Null“ muss für alle von Liechtenstein verursachten Emissionen im In- und Ausland gelten.  Der entsprechende Handlungsspielraum Liechtensteins ist aufzuzeigen.
  • Alle behördlichen Strategien, die einen Einfluss auf Klima und Umwelt nehmen, müssen aufeinander abgestimmt und entsprechend der Klimaziele justiert werden.
  • Aufgrund der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse empfiehlt die LGU, dem Rat der Europäischen Kommission vom September 2020 und dem GAP Report 2021 zu folgen und das bis 2030 zu erreichende CO2-Reduktionsziel auf 55% zu erhöhen.
  • Für einen rascheren Ausbau umwelt- und naturfreundlicher Energieerzeugung müssen die entsprechenden Rahmenbedingungen verbessert oder geschaffen werden.

 

Die vollständige Stellungnahme mit weiteren Vorschlägen der LGU kann hier eingesehen werden.

Termine
Welttag der Feuchtgebiete 2023 Am 2. Februar 2023 ist der Welttag der Feuchtgebiete. Dieses Jahr widmet er sich dem Schwerpunktthema "Wiederherstellung von Feuchtlebensräumen". Passend zum Thema laden wir euch gerne zu einem gemütlichen Filmeabend ein. Gemeinsam schauen wir uns die SRF Dokumentation «Bagger und Biber» an. Donnerstag 02.Februar 2023 17:00 - 19:30 Technopark Vaduz, Kreativ Akademie Loft, Schaanerstrasse 27, Vaduz
50 Jahre LGU - Einladung zur Jubiläumsfeier Die LGU wird 50! Seit dem 8. Februar 1973 setzt sie sich für den Schutz und Die Förderung einer zukunftsfähigen Nutzung der natürlichen Lebensgrundlagen für Menschen, Tiere und Pflanzen ein. Mittwoch 08.Februar 2023 18:00 - 20:00 Ballenlager, Spoerry Areal, Vaduz
Bitte Termin reservieren: LGU-Mitgliederversammlung 2023 Die diesjährige Mitgliederversammlung findet in Schaan statt. Die Einladung an die Mitglieder mit dem Programm folgt erst noch. Mittwoch 01.März 2023 19:00 - 21:00 Pfarreizentrum St. Laurentius, Reberastrasse 17, Schaan
KlimaGespräche in Buchs Die in Liechtenstein ab Januar geplanten KlimaGespräche konnten leider nicht durchgeführt werden. Dafür besteht im April und Mai die Möglichkeit in Buchs. Die KlimaGespräche unterstützen Dich dabei, Dein Leben Schritt für Schritt auf Klimakurs zu bringen. Mittwoch 05.April 2023 - Dienstag 23.Mai 2023 fabriggli, Buchs
Alle kommenden Termine

Liechtensteinische Gesellschaft
für Umweltschutz LGU
Kirchstrasse 5
9494 Schaan, Liechtenstein
Telefon +423 232 52 62
info@lgu.li

Bankverbindung: VPB, Vaduz
IBAN LI51 0880 5502 0193 9020 4