Startseite > Medien > Stellungnahmen > Stellungnahme der LGU zur Abänderung des Gewässerschutzgesetzes

Stellungnahme der LGU zur Abänderung des Gewässerschutzgesetzes

Mit der aktuell vorgeschlagenen Abänderung des Gewässerschutzgesetzes (GSchG) wird einerseits der seit 2014 bestehenden Praxis, die Hofdüngerflüsse der Landwirtschaftsbetriebe elektronisch zu erfassen Rechnung getragen und andererseits sind gewisse EU-Richtlinien in der liechtensteinische Gesetzgebung zu rezipieren. Eine geplante Gesetzesanpassung betrifft die landesweite Entwässerungsplanung.

PDF document icon 2016-03-08-LGU-zu-Abänderung-GSchG-sign.pdf — PDF document, 65 kB (66720 bytes)

Termine
Bergblumen-Exkursion auf dem Fürstin-Gina-Weg Die vielfältige Gebirgsflora ist um diese Jahreszeit wunderschön. Die Exkursion wird organisiert von der Botanisch-Zoologischen Gesellschaft BZG und fachlich begleitet von der Botanikern Susanna Geissbühler. Samstag 02.Juli 2022 09:00 - 13:00 Treffpunkt: Talstation Sareislift, Malbun
Internationale Batnight 2022 Die Liechtensteinische Arbeitsgruppe Fledermausschutz lädt gemeinsam mit dem Verein Fledermausschutz St. Gallen-Appenzell-Liechtenstein, der LGU und der BZG zur Internationalen Batnight nach Vaduz ein. Samstag 13.August 2022 19:30 - 21:15 Pfarrkirche Vaduz/Vorhalle zur Fürstlichen Gruft
Alle kommenden Termine

Liechtensteinische Gesellschaft
für Umweltschutz LGU
Kirchstrasse 5
9494 Schaan, Liechtenstein
Telefon +423 232 52 62
info@lgu.li

Bankverbindung: VPB, Vaduz
IBAN LI51 0880 5502 0193 9020 4