Startseite > Medien > Stellungnahmen > Die Politik setzt ein minimalstes Zeichen zugunsten umweltfreundlicher Autos

Artikelaktionen

Die Politik setzt ein minimalstes Zeichen zugunsten umweltfreundlicher Autos

Die LGU nimmt Stellung zum Vernehmlassungsbericht betreffend Rabattmodell für die Motorfahrzeugsteuer.

Die LGU begrüsst sehr, dass das Ressort Verkehr eine Neugestaltung der Motorfahrzeugsteuer in die Wege leitet. Wir erachten es als dringlich, dass klima- und umweltpolitische Massnahmen auch im Verkehr realisiert werden. Immerhin trägt dieser in Liechtenstein 36% zu den Gesamtemissionen an CO2 bei, und die verkehrsbedingten Anteile der Schadstoffemissionen Stickoxyd, Feinstaub und flüchtige organische Stoffe sind beträchtlich. Der Verkehr ist heute der Hauptverursacher von Luftschadstoffen. Die LGU hält es für wichtig, nicht nur die Personenwagen sondern generell alle Fahrzeuge auf eine ökologische Aspekte berücksichtigende Motorfahrzeugsteuer umzustellen.

 

Hier finden Sie die ausführliche Stellungnahme:
LGU-Stellungnahme vom 10. November 2008 zum Vernehmlassungbereicht betreffend Rabattmodell für die Motorfahrzeugsteuer (pdf)

Stichworte:
Termine
Flussfilmfestival 2020 Werdenberg/Liechtenstein Donnerstag 02.Juli 2020 - Samstag 04.Juli 2020 Skino Schaan, Schloss Werdenberg
Alle kommenden Termine

Liechtensteinische Gesellschaft
für Umweltschutz LGU
Dorfstrasse 46
9491 Ruggell, Liechtenstein
Telefon +423 232 52 62
info@lgu.li

Bankverbindung: VPB, Vaduz
IBAN LI51 0880 5502 0193 9020 4