Startseite > Medien > Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Baggern für die Bachforelle

Fische und andere Wassertiere sollen sich wieder ungehindert zwischen Binnenkanal und Tentschagraben bewegen können. Dazu wird in diesen Tagen eine Schwelle im Mündungsbereich des Giessens in den Binnenkanal passierbar gemacht. Hinter dem Projekt stehen CIPRA International, die LGU und der Fischereiverein.

Baggern für die Bachforelle - Mehr…

Medienmitteilung vom 10.04.2015 zum Thema Biber

Die LGU tritt ein für ein künftiges Bibermanagement in Liechtenstein, das auf den Schutz und die Akzeptanz dieser europaweit streng geschützten Tierart ausgerichtet ist.

Medienmitteilung vom 10.04.2015 zum Thema Biber - Mehr…

Medienmitteilung vom 13.01.2016: Staatsgerichtshof folgt dem Anliegen der LGU

Im Beschwerdefall über die Erweiterung der Deponie im Rain hat der Staatsgerichtshof am 16. Dezember 2014 entschieden, dem EFTA-Gerichtshof verschiedene EWR-rechtliche Fragen zur Begutachtung vorzulegen, wie vor allem zur Gewährleistung des Verbandsbeschwerderechts von Umweltverbänden in Umweltverträglichkeitsverfahren.

Medienmitteilung vom 13.01.2016: Staatsgerichtshof folgt dem Anliegen der LGU - Mehr…

Urteil des Staatsgerichtshofes: Dem Anliegen der LGU wird Folge gegeben

Im Beschwerdefall über die Erweiterung der Deponie im Rain hat der Staatsgerichthof am 7. Dezember 2015 entschieden, das Individualbeschwerde der LGU betreffend die Gewährleistung des Verbandsbeschwerderechts von Umweltverbänden in Umweltverträglichkeitsverfahren, Folge zu geben.

Urteil des Staatsgerichtshofes: Dem Anliegen der LGU wird Folge gegeben - Mehr…

Gemeinsam für ein blühendes Bodenseeland

Zusammen mit Projektpartnern engagiert sich die LGU im Rahmen des grenzübergreifenden Projektes "Blühendes Bodenseeland". Zahlreiche regional vernetzte Projekte sollen helfen, unsere Landschaft wieder blütenreicher zu machen, denn eine blühende Landschaft kommt Mensch und Natur zu Gute. Sie sichert nicht nur die Nahrungsgrundlagen von Bienen, Hummeln & Co und damit die "Bestäubungsleistungen" für 80 % der heimischen Blütenpflanzen inkl. den landwirtschaftlichen Nutzpflanzen, sondern sie ist auch ökologisch wertvoller und erwirkt einen attraktiven Mehrwert für Naherholung und Tourismuswirtschaft.

Gemeinsam für ein blühendes Bodenseeland - Mehr…

Rhy-Fäscht lebt weiter

2015 haben die LGU, der WWF und weitere Organisationen die alte Tradition der Rhy-Fäschter wieder aufgenommen. Der Anlass war ein Riesenerfolg und wird am 21. Mai wiederholt. Mit den Rhy-Fäschtern, wie sie im vergangenen Jahrhundert über viele Jahre gefeiert wurden, weisen die Umweltverbände WWF, LGU, ProNatura, Naturschutzbund Vorarlberg, Aqua Viva, die Werkstatt Faire Zukunft und die Symbiose Gemeinschaft auf die Schönheit des Alpenrheins hin.

Rhy-Fäscht lebt weiter - Mehr…

LGU zu Treibhausgasen, 14.07.2013, Liechtensteiner Vaterland

Auf Anfrage des Liechtensteiner Vaterlands gab die LGU Auskunft über Treibhausgase und Klimaschutz.

LGU zu Treibhausgasen, 14.07.2013, Liechtensteiner Vaterland - Mehr…

Unsere Siedlungen werden "natürlich bunt und artenreich"

64 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 18 Vorarlberger und 6 Liechtensteiner Gemeinden sind in der vergangenen Woche gemeinsam und mit grosser Motivation in das Projekt "natürlich bunt und artenreich" gestartet. "Was muss ich tun, damit aus dem Rasen eine bunte Blumenwiese wird? Wie hole ich eine Magerwiese ins Dorf? Was brauchen Schmetterlinge, Bienen und Vögel, damit sie sich in unerer Siedlung wohl fühlen?" Solche und ähnliche Fragen wurden am Startworkshop des Projektes "natürlich bunt und artenreich" in Rankweil mit verschiedenen Experten diskutiert und an konkreten Beispielen vor Ort angeschaut.

Unsere Siedlungen werden "natürlich bunt und artenreich" - Mehr…

Naturgartenforum der LGU: "Vom Wildsamen zur Blumenwiese"

Woher kommen die Wildsamen und wie werden sie gewonnen? Was gilt es bei der Bodenvorbereitung und der Ansaat einer Blumenwiese zu beachten, damit wir zum Erfolg kommen? Das erste Naturgartenforum der LGU ist den einheimischen Wildpflanzen und ihren Samen gewidmet. Der Gastreferent Johannes Burri ist dipolomierter Agraringenieur, Landwirt, Saatgutproduzent und seit 1982 bei UFA-Samen im Bereich Wildblumen tätig.

Naturgartenforum der LGU: "Vom Wildsamen zur Blumenwiese" - Mehr…

Termine
Schaaner Wassertag Die Forst- und Umweltkommission sowie die Energiekommission laden die Bevölkerung zum "Schaaner Wassertag" ein. Verschiedene Organsationen tragen mit ihren Ständen zu dem vielfältigen Programm bei. Die LGU ist mit der interaktiven Ausstellung RheinLeben dabei. Samstag 09.September 2017 10:00 - 16:00
CIPRA Jahresfachtagung 2017 «Alpine Raumsphären: natürliche Grenzen, unendliche Möglichkeiten» Freitag 29.September 2017 - Samstag 30.September 2017 Innsbruck, Altes Landhaus
Alle kommenden Termine

Liechtensteinische Gesellschaft
für Umweltschutz LGU
Dorfstrasse 46
9491 Ruggell, Liechtenstein
Telefon +423 232 52 62
info@lgu.li

Bankverbindung: VPB, Vaduz
IBAN LI51 0880 5502 0193 9020 4