Artikelaktionen

Sportlicher Einsatz gegen die Vermüllung der Landschaft

Wie sich sportliche Betätigung an der frischen Luft mit einem Einsatz gegen Littering verbinden lassen, zeigten Mitarbeitende der LGT Bank beim gemeinsamen Umwelttag in Balzers mit der LGU.

Plogging heisst der neue Fitnesstrend aus Schweden, der Joggen und Müllsammeln verbindet und mittlerweile in Europa immer populärer wird. Plogging ist ein sogenanntes Kofferwort und wurde aus dem schwedischen Wort für aufheben, plocka, und Jogging zusammengesetzt.

Nach der Begrüssung durch die LGU-Geschäftsführerin und ihrem Kurzreferat zu Plastikmüll und Plastikvermeidung, begannen die 20 Freiwilligen gemeinsam mit Samira Schädler und Monika Gstöhl mit der ganztägigen "Umweltputzete" entlang von Wegen, Bächen und Windschutzstreifen in Balzers. Egal ob Bachufer, Park- und Sportplatz oder Vita Parcours: Wo immer sich Menschen aufhalten und bewegen - oder der Balzner Föhn den Unrat zusammenbläst - findet sich Müll.

In kleine Gruppen aufgeteilt sammelten die Freiwilligen von Zigarettenstummeln über Plastiksäcke, Getränkedosen und Schnapsflaschen bis zu Gartenstuhl-Sitzkissen ein, was in ihre Säcke passte. Die Plogger legten dabei zusammen 23 Kilometer zurück, die anderen, wandernden 13 Müllsammlerinnen und -sammler kamen auf über sieben – und benötigten dafür 12 500 Schritte.

Termine
Vortrag: Natur und Mensch Im Rahmen der Vortragsreihe des Liechtenstein Instituts "Gestern - Heute - Morgen: Perspektiven auf Liechtenstein" setzt sich der Referent Heiner Schlegel, Dipl. Geograph, mit der Beziehung des Menschen zu Natur und Landschaft auseinander. Donnerstag 24.Oktober 2019 19:00 - 20:30 Mehrzwecksaal Haus St. Theodul, Landstrasse 4, Triesenberg
Alle kommenden Termine

Liechtensteinische Gesellschaft
für Umweltschutz LGU
Dorfstrasse 46
9491 Ruggell, Liechtenstein
Telefon +423 232 52 62
info@lgu.li

Bankverbindung: VPB, Vaduz
IBAN LI51 0880 5502 0193 9020 4