Artikelaktionen

Mit Pilotgruppen einmal quer durch die Alpenthemen

Vom 2. bis 6. Oktober 2006 testete eine Gruppe von 14 SchülerInnen im Rahmen einer Projekt- und Sonderwoche des Gymnasiums fünf Module des Projektes "Hoch hinaus" an verschiedenen Aktionsorten im Land auf Herz und Nieren.

Eine Woche lang lernten zwölf Schülerinnen und Schüler als Testgruppe fünf unterschiedliche Themenkreise mit starkem Bezug zur Alpenkonvention auf unterhaltsame und spannende Weise im Freien kennen. Die Pilotgruppe erhielt die Möglichkeit, durch verschiedene Rückmeldungen und Diskussionen untereinander und mit dem Projektleiter die Themenkreise für künftige Aktionstage zu optimieren.

Die Pilotgruppe wurde während dieser Woche von Lorenz Jehle (LG Vaduz) und Gerhard Hornsteiner (LGU) im Freien betreut.

Die Jugendlichen widmeten sich folgenden Themenkreisen:

MontagBoden, Wasser und Luft
DienstagBiodiversität
MittwochKlimaänderung
Donnerstag     Lernen aus der Natur
FreitagLandschaftsentwicklung


Ausschreibung zur Projektwoche

Eine Woche unterwegs in unterschiedlichen Gemeinden Liechtensteins und dabei spannende Aktionsprogramme in der Gruppe erleben! Wir testen an den Orten unsere Fähigkeiten, loten Grenzen aus und suchen nach eigenen Lösungen.
Was erwartet uns? Eine Fahrt ins Ungewisse, Stationenlauf, Geschicklichkeitsspiele, Erzählungen, Rollenspiele, Survival u.v.m.
Wir arbeiten an einem grossen Pilotprojekt mit, das später einmal im ganzen Alpenraum umgesetzt wird. Unsere Meinung ist gefragt!

Vorbereitungstreffen zur Sonderwoche am Gymnasium Vaduz

Die Pilotgruppe

Clemens Büchel (2B), Georg Dehoff (2E), Chiara Hermann (2D), Cora Hilty (2C), Yannis Hoch (2B), Elisabeth Preute (2E), Benjamin Risch (2D), Ramona Saler (2D), Stanislaus Stadlmann (3B), Martin Villavincencio (2D), Nastasja Zandanell (2D), Benjamin Zeller (2B), Maximilian Zeller (2B), Simon Züger (2D).


Fotoalbum mit Einblicken in die Aktivitäten der Pilotgruppe

Termine
Internationale Batnight 2022 Die Liechtensteinische Arbeitsgruppe Fledermausschutz lädt gemeinsam mit dem Verein Fledermausschutz St. Gallen-Appenzell-Liechtenstein, der LGU und der BZG zur Internationalen Batnight nach Vaduz ein. Samstag 13.August 2022 19:30 - 21:15 Pfarrkirche Vaduz/Vorhalle zur Fürstlichen Gruft
Alle kommenden Termine

Liechtensteinische Gesellschaft
für Umweltschutz LGU
Kirchstrasse 5
9494 Schaan, Liechtenstein
Telefon +423 232 52 62
info@lgu.li

Bankverbindung: VPB, Vaduz
IBAN LI51 0880 5502 0193 9020 4