Artikelaktionen

Die LGU bringt RheinLeben nach Schaan

Mit der Wanderausstellung RheinLeben informierte die LGU am 9. September am Schaaner Wassertag über die Chancen und Möglichkeiten, die Aufweitungen am Alpenrhein für Mensch und Natur bieten.

Im Entwicklungskonzept Alpenrhein (EKA) haben die IRKA (Internationale Regierungskommission Alpenrhein) und die IRR (Internationale Rheinregulierung) Massnahmen für mehr Ökologie und Hochwasserschutz vorgeschlagen. Dazu gehören auch rund 19 Aufweitungen des Flussraumes auf der gesamten Alpenrheinstrecke.

Bekommt der Alpenrhein stellenweise mehr Raum, profitieren der Hochwasserschutz, aber auch Tiere und Pflanzen. Zudem gewinnen die Menschen neue Naherholungsgebiete.

Unter anderem mit der Wanderausstellung RheinLeben setzt sich die "Plattform Lebendiger Alpenrhein" mit ihren fünf Umweltorganisationen WWF Graubünden, WWF St. Gallen, Pro Natura St. Gallen-Appenzell, der LGU und dem Naturschutzbund Vorarlberg  für mehr Leben und bessere Hochwassersicherheit am Alpenrhein ein. So hat dieses Mal die LGU am Schaaner Wassertag die vier Zelte der Wanderausstellung RheinLeben mit praktischen Experimenten und bunten Darstellungen in Schaan aufgeschlagen. Trotz des trüben Wetters nutzen etliche Interessierte die Möglichkeit zur Information und zum Austausch. Medienbericht

Seit einigen Jahren widmet sich die Werkstatt Faire Zukunft ebenfalls intensiv dem Thema Alpenrhein. Gemeinsam mit der Plattform Lebendiger Alperhein wurden auch die Rheinfeste wiederbelebt und das jährliche Rhy-Fäscht am Balzner Kletterfelsen erfreut sich grosser Beliebtheit.

 

Termine
KlimaGespräche - gemeinsam handeln einfach gemacht Das eigene Leben auf einen klimafreundlichen Kurs zu bringen ist nicht einfach, sowohl aus psychologischen und sozialen als auch aus praktischen Gründen. Diese Feststellung veranlasste eine britische Psychotherapeutin und einen Ingenieur, die Methode der KlimaGespräche zu entwickeln, welche inzwischen in vielen Ländern angewandt wird. Sie richtet sich an alle, die persönliche Anstrengungen in Richtung eines CO2-effizienteren Lebensstils machen möchten. Montag 27.September 2021 - Montag 10.Januar 2022
Umweltlehrgang 2021 Das Thema Umwelt und Nachhaltigkeit ist in aller Munde und beeinflusst sowohl wirtschaftliches als auch politisches Handeln. Dieser Lehrgang des Fördervereins Akademie für angewandte Politik soll das Thema von verschiedenen Seiten beleuchten, die jeweils von entsprechenden Experten vermittelt werden. Samstag 27.November 2021 - Dienstag 14.Dezember 2021
Alle kommenden Termine

Liechtensteinische Gesellschaft
für Umweltschutz LGU
Kirchstrasse 5
9494 Schaan, Liechtenstein
Telefon +423 232 52 62
info@lgu.li

Bankverbindung: VPB, Vaduz
IBAN LI51 0880 5502 0193 9020 4