Artikelaktionen

Der Goldschakal ist nun auch im Kanton St. Gallen angekommen

Wie die Schweizer Fachstelle für Raubtierökologie und Wildtiermanagement KORA berichtet, wurde kürzlich ein Goldschakal im Linthgebiet gesichtet und fotografiert. Der erste Goldschakal wurde in der Schweiz im Jahr 2011 nachgewiesen.

Wie Wolf und Fuchs, gehört der Goldschakal (Canis aureus) zur Familie der Caniden oder Hundeartigen. Wie KORA im Artportrait beschreibt, steht dieser einzige Schakal Europas in seiner Grösse zwischen Wolf und Fuchs. Für die Füchse ist er wohl Nahrungskonkurrent, während der Wolf sein Feind ist.

Goldschakale gehören nicht zu den sogenannte Neozoen (gebietsfremden und eingeschleppten Tierarten), denn sie haben ihr Verbreitungsgebiet selbständig ausgedehnt und sind so vom Balkan her kommend nach Mitteleuropa gelangt. Er gilt in der Schweiz als geschützte Art.

Wie KORA berichtet, wurde nun erstmals ein Goldschakal im Kanton St. Gallen fotografiert.

Termine
Film über Rhone-Aufweitungen im Wallis Eine Veranstaltung der Werkstatt Faire Zukunft in Zusammenarbeit mit dem Filmclub im Takino. "Dans le lit du Rhone" oder "Der Lauf des Flusses", anschliessend Aperitif und Gespräch mit der Regisseurin Mélanie Pitteloud. Donnerstag 24.Mai 2018 18:30 - 20:30
Liechtenstein: Ein Land für Wildtiere Eine Vortragsveranstaltung von Michael Fasel und der Erwachsenen-Bildung Stein Egerta Montag 04.Juni 2018 20:15 - 21:45 Seminarzentrum Stein Egerta
LGU-Mitgliederversammlung 2018 Bitte Termin reservieren! Die LGU-Mitgliederversammlung 2018 wird im Liechtenstein Institut in Bendern stattfinden. Vorgängig wird uns Wilfried Marxer über die Arbeit des Liechtenstein Institutes berichten. Dienstag 05.Juni 2018 18:00 - 20:00 Liechtenstein Institut, Bendern
Exkursion: Unterwegs mit der Naturwacht Welche Aufgaben hat unsere Naturwacht und wie nimmt sie diese wahr? Auf einer Exkursion ins Ruggeller Riet mit der Naturwächterin Michaela Hogenboom und dem Naturwächter Georg Willi besteht die Möglichkeit, mehr über ihre interessanten und herausfordernden Aufgaben zu erfahren. Montag 11.Juni 2018 18:30 - 20:30 Treffpunkt Postautohaltestelle Ruggell Kirche
Alle kommenden Termine

Liechtensteinische Gesellschaft
für Umweltschutz LGU
Dorfstrasse 46
9491 Ruggell, Liechtenstein
Telefon +423 232 52 62
info@lgu.li

Bankverbindung: VPB, Vaduz
IBAN LI51 0880 5502 0193 9020 4