Artikelaktionen

Die LGU erreicht ihr Ziel im Rechtsstreit um die Balzner Biber

Der Verwaltungsgerichtshof (VGH) hob in seinem Urteil vom 22. September 2017 die Verfügung des Amtes für Umwelt zum Töten von Bibern im Gemeindegebiet Balzers zur Gänze auf.

Die LGU hatte im April vor allem diejenigen Teile der Verfügung des Amtes für Umwelt angefochten, die das Fangen und Erlegen von Bibern in den Talgewässern der Gemeinde Balzers betrafen.

In diesem Umfang ist der VGH in seinem Urteil den Anliegen der LGU gefolgt. Damit ist klar, dass in den Balzner Talgewässern ab sofort keine Biber mehr gefangen und erlegt werden dürfen. Auch der VGH war der Ansicht, dass das Amt für Umwelt diese Massnahme nicht ausreichend begründen konnte.

In der Hochwasserschutzanlage Hälos dagegen können weiterhin Biber gefangen und erlegt werden. Insoweit ist die Verfügung des Amtes für Umwelt rechtskräftig, was die LGU auch nicht in Frage gestellt hatte.

 

Berichterstattung in den Medien

Stichworte:
Termine
KlimaGespräche - gemeinsam handeln einfach gemacht Das eigene Leben auf einen klimafreundlichen Kurs zu bringen ist nicht einfach, sowohl aus psychologischen und sozialen als auch aus praktischen Gründen. Diese Feststellung veranlasste eine britische Psychotherapeutin und einen Ingenieur, die Methode der KlimaGespräche zu entwickeln, welche inzwischen in vielen Ländern angewandt wird. Sie richtet sich an alle, die persönliche Anstrengungen in Richtung eines CO2-effizienteren Lebensstils machen möchten. Mittwoch 17.März 2021 - Mittwoch 16.Juni 2021 Haus Gutenberg, Balzers
Rhy-Fäscht 2021 Weitere Informationen folgen... Sonntag 20.Juni 2021 10:00 - 17:00 Kletterfelsen Balzers
Alle kommenden Termine

Liechtensteinische Gesellschaft
für Umweltschutz LGU
Kirchstrasse 5
9494 Schaan, Liechtenstein
Telefon +423 232 52 62
info@lgu.li

Bankverbindung: VPB, Vaduz
IBAN LI51 0880 5502 0193 9020 4