Rhy-Fäscht am So. 24. September

Das jährlich stattfindende Rhy-Fäscht findet dieses Jahr wieder am Kletterfelsen in Balzers gefeiert.

Mit dem Rhy-Fäscht 2023 weisen Rheinfreundinnen und Rheinfreunde auf die Schönheit des Rheins und auf die Wichtigkeit der geplanten Aufweitungen des einst wilden Flusses hin. Damit setzen wir eine alte Tradition im Zeichen des Rheinschutzes fort. Die Bevölkerung ist herzlich zum Volksfest am Rhein eingeladen!

Das Rhy-Fäscht ist ein Fest für die ganze Familie, mit zahlreichen Attraktionen, guter Verpflegung und Informationen über die Zukunft des Alpenrheins. Auch die LGU wird an diesem Tag wieder mit einem Infostand und vielen spannenden Geschichten vom und über den Alpenrhein vertreten sein.

Weitere Informationen findest du auf der Website des Rhy-Fäschts.

Weitere Beiträge zu diesem Thema

, Veranstaltung, Umweltbildung, Mensch & Umwelt

Der Natur auf der Spur

Kinder erforschen Grünflächen und ihre Bewohner Grünflächen könnten unterschiedlicher nicht sein, von einem Fussballplatz, zu einem Maisfeld oder einer blumenreichen Wiese. Nicht nur wir Menschen brauchen Grünflächen, sondern auch die Wildbienen. Zusammen schauen wir an, wie der Mensch von Grünflächen profitiert und wechseln dann die Perspektive. Die Umgebung beurteilen wir dann aus den Augen der Wildbiene.

, Veranstaltung, Umweltbildung, Naturvielfalt

Forschercamp - Praxisworkshop für Studierende

Naturwissenschaftliche Studierende der Schweiz und Österreich erlernen und vertiefen in Begleitung von Fachexperten gängige Methoden zur Freilanderhebung von Käferarten, Spinnentieren und Moosarten sowie grundlegende Präparation- und Konservierungstechniken im Praxisworkshop zur Artenforschung in den Alpen im Liechtensteiner Saminatal vom 24. bis 28. Juli 2024.

, Veranstaltung, Umwelt- und Naturschutzmassnahmen, Naturvielfalt

Pflegeeinsatz: Save the date - 06.07.2024

Am Samstag 6. Juli 2024 findet zusammen mit der Gemeinde Eschen und der Jägerschaft ein Neophyteneinsatz im Gebiet "Tentscha-Bannriet" statt. Die Einladung und das Programm mit Exkursionen zur Natur im Gebiet wird in nächster Zeit bekanntgegeben.

, Veranstaltung, Naturvielfalt

Revitalisierung Werdenberger Binnenkanal

Der Lauf des Werdenberger Binnenkanals wird naturnah gestaltet. Dafür waren umfangreiche Vorarbeiten und die Zusammenarbeit vieler verschiedener Akteure notwendig. Das Werdenberger Binnenkanalunternehmen führt vor den Sommerferien drei öffentliche Begehungen für die Bevölkerung durch.