Möglichkeiten und Grenzen von Kunststoff-Recycling

© Reinhold Möller, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons

Plastik ist nicht gleich Plastik. Kunststoffe werden für die unterschiedlichsten Anwendungen hergestellt und entsprechend Vielfältig ist diese Stoffgruppe. Doch was bedeutet die Plastik-Vielfalt für das Recycling? Der Dokumentarfilm «Plastik - Die Recycling-Lüge» geht dieser Frage nach.

PET-Getränkeflaschen und andere Plastikflaschen können gut rezykliert werden, wenn sie entsprechend sortenrein gesammelt wurden. Das gilt allerdings nicht für alle Kunststoffverpackungen.

© Leonard Kisuu, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons

Im Zweifelsfall in den Hausmüll

Swiss Recycling empfiehlt daher: «Wenn Sie unsicher sind, in welche Sammlung der Kunststoff gehört, ist der Hauskehricht immer die beste Lösung. Plastik, welcher nicht in der korrekten Wertstoffsammlung entsorgt wird, stört und verteuert unnötig den Recycling-Prozess.»

© Dying Regime, CC BY 2.0, via Wikimedia Commons

Um zu erfahren, was mit den verschiedenen Plastik-Sorten aus deinem Plastik-Sammelsack passiert und was davon tatsächlich recycelbar ist, lohnt sich eine Nachfrage bei deinem Wertstoffhof. Einige Infos dazu sind oft schon auf der jeweiligen Homepage verfügbar.

Plastik vermeiden - 5 Tipps für den Alltag

  • Statt Flüssigseife feste Seife verwenden.

  • Statt Plastikfolie Wachstücher oder Glasgefässe benutzen.

  • Beim Einkaufen Obst und Gemüse in mitgebrachte Baumwollsäcke verpacken.

  • Sich für Leitungswasser und Trinkflasche entscheiden anstelle von Getränken in Plasikflaschen.

  • Beim Kleiderkauf auf synthetische Materialien wie Polyester verzichten.

Weitere Beiträge zu diesem Thema

, Veranstaltung, Umweltbildung, Mensch & Umwelt

Der Natur auf der Spur

Kinder erforschen Grünflächen und ihre Bewohner Grünflächen könnten unterschiedlicher nicht sein, von einem Fussballplatz, zu einem Maisfeld oder einer blumenreichen Wiese. Nicht nur wir Menschen brauchen Grünflächen, sondern auch die Wildbienen. Zusammen schauen wir an, wie der Mensch von Grünflächen profitiert und wechseln dann die Perspektive. Die Umgebung beurteilen wir dann aus den Augen der Wildbiene.

, Veranstaltung, Umweltbildung, Naturvielfalt

Forschercamp - Praxisworkshop für Studierende

Naturwissenschaftliche Studierende der Schweiz und Österreich erlernen und vertiefen in Begleitung von Fachexperten gängige Methoden zur Freilanderhebung von Käferarten, Spinnentieren und Moosarten sowie grundlegende Präparation- und Konservierungstechniken im Praxisworkshop zur Artenforschung in den Alpen im Liechtensteiner Saminatal vom 24. bis 28. Juli 2024.

, Veranstaltung, Umwelt- und Naturschutzmassnahmen, Naturvielfalt

Einladung Pflegeeinsatz: Neophytenbekämpfung Tentscha, Bannriet

Am 6. Juli 2024 findest von 8:30 bis 11:00 Uhr eine Neophytenbekämpfung im Gebiet Tentscha, Bannriet statt. Wir freuen uns, möglichst viele HelferInnen an der Aktion begrüssen zu dürfen!

, Veranstaltung, Umwelt- und Naturschutzmassnahmen, Naturvielfalt

Pflegeeinsatz Tentscha-Bannriet: Save the date - 06.07.2024

Am Samstag 6. Juli 2024 findet zusammen mit der Gemeinde Eschen und der Jägerschaft ein Neophyteneinsatz im Gebiet "Tentscha-Bannriet" statt. Die Einladung und das Programm mit Exkursionen zur Natur im Gebiet wird in nächster Zeit bekanntgegeben.