Artikelaktionen

Wildbienen gezielter fördern

Mit Hilfe der neuen Web-App Bee-Finder lassen sich auf privaten und öffentlichen Flächen gezielt diejenigen Wildbienen fördern, die in der Gegend vorkommen.
Wildbienen gezielter fördern

Keulhornbiene, © Albert Krebs via ETH e-pics

So können Wildbienen im Garten, auf dem Balkon, auf Gemeinde- und Landwirtschaftsflächen oder Firmengeländen durch Bepflanzung oder die Schaffung von Nistmöglichkeiten wirkungsvoller unterstützt werden.

Die App kann gratis genutzt werden: https://www.bee-finder.ch/de/ueber-bee-finder/

Die bei uns heimischen Wildbienen führen ein ganz anderes Leben, als die bekannten Honigbienen. Viele Arten sind auf bestimmte Pflanzengruppen, manchmal sogar auf eine einzige Art spezialisiert. Wildbienen spielen eine unersetzliche Rolle bei der Bestäubung von Wild- und Kulturpflanzen.

Termine
KlimaGespräche Entwickle deinen Lebensstil im Einklang mit dem Klima. Mittwoch 07.September 2022 - Mittwoch 14.Dezember 2022 fabriggli, Buchs
Alle kommenden Termine

Liechtensteinische Gesellschaft
für Umweltschutz LGU
Kirchstrasse 5
9494 Schaan, Liechtenstein
Telefon +423 232 52 62
info@lgu.li

Bankverbindung: VPB, Vaduz
IBAN LI51 0880 5502 0193 9020 4