Artikelaktionen

Pflanzenschutzmittel in kleinen Bächen

Zwei Studien in der Schweiz zeigten erneut auf, dass Gewässer im Einzugsbereich von Landwirtschaftsgebieten stark mit Pflanzenschutzmitteln belastet sind. Bei Gewässerorganismen können dadurch sowohl akute Vergiftungen, als auch chronische Schäden entstehen.

Die Untersuchung erfolgte im Auftrag des Schweizer Bundesamtes für Umwelt BAFU und sei repräsentativ für zahlreiche Bäche in der Schweiz.

zur Medienmitteilung

Stichworte:

Liechtensteinische Gesellschaft
für Umweltschutz LGU
Dorfstrasse 46
9491 Ruggell, Liechtenstein
Telefon +423 232 52 62
info@lgu.li

Bankverbindung: VPB, Vaduz
IBAN LI51 0880 5502 0193 9020 4