Startseite > Termine > Feuchtgebiete und Klimawandel

Feuchtgebiete und Klimawandel

Zum diesjährigen Welttag der Feuchtgebiete im Rahmen der Ramsar Konvention lädt die LGU zusammen mit der BZG und dem LOV zu einer Vortragsveranstaltung zum Thema "Feuchtgebiete und Klimawandel" ein.
Wann Montag 04.Februar 2019
von 18:30 bis 20:30
Wo Rathaussaal Vaduz
Name
Kontakttelefon +423 232 52 62
Termin übernehmen vCal
iCal

Der diesjährige Weltfeuchtgebietstag findet unter dem Motto "Feuchtgebiete und Klimawandel" statt. Feuchtgebiete erbringen viele Ökosystemleistungen - so speichern sie unter anderem riesige Mengen an Treibhausgasen. Dem Schutz der Feuchtgebiete sollte demnach auch in Anbetracht des Klimawandels ein hoher Stellenwert zukommen, denn trocknen unsere Feuchtgebiete erst einmal aus, werden die gespeicherten Treibahausgase freigesetzt.

Heike Summer vom Amt für Umwelt wird im ersten Teil über die Funktion von Feuchtgebieten im Bezug auf den Klimawandel berichten. Sie wird darauf eingehen wo wir stehen, welche Möglichkeiten und Szenarien es gibt und welche Anpassungsstrategien wir ergreifen könnten. Den zweiten Teil des Vortrages übernimmt Dipl. Biologe Rudolf Staub. Er hat an einem Renaturierungsprojekt des Hochmoores Gamperfin mitgewirkt, mit dem Ziel, das Hochmoor wieder zu bewässern. Er wird auch kurz auf die neusten Entwicklungen der Vegetation im Ruggeller Riet eingehen.

Wir freuen uns auf die interessanten Vorträge und eine angeregte Diskussion beim anschliessenden Apéro, zudem alle Teilnehmenden herzlich eingeladen sind.

Termine
Feuchtgebiete und Klimawandel Zum diesjährigen Welttag der Feuchtgebiete im Rahmen der Ramsar Konvention lädt die LGU zusammen mit der BZG und dem LOV zu einer Vortragsveranstaltung zum Thema "Feuchtgebiete und Klimawandel" ein. Montag 04.Februar 2019 18:30 - 20:30 Rathaussaal Vaduz
Mein Naturgarten Sie erarbeiten mit der Kursleiterin an drei Tagen Ihren eigenen naturnahen Garten, der auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abgestimmt ist. Sie erfahren, wie Sie schrittweise und mit einfachen Massnahmen mehr Natur, Vielfalt und dadurch Lebendigkeit in den Garten bringen können. Samstag 30.März 2019 - Samstag 13.April 2019 Seminarzentrum Stein Egerta, Schaan
Naturgarten kompakt Ein praxisorientierter Austausch für alle Fragen rund um das naturnahe Gärtnern. Ob es um den Standort, die Pflanzenauswahl oder die Gestaltung geht, Sie erhalten Unterstützung, damit Sie mit mehr Sicherheit, Freude und Erfahrung Ihren Naturgarten pflegen und weiterentwickeln können. Und das alles ohne viel Aufwand. Dienstag 16.April 2019 18:30 - 20:30
Alle kommenden Termine

Liechtensteinische Gesellschaft
für Umweltschutz LGU
Dorfstrasse 46
9491 Ruggell, Liechtenstein
Telefon +423 232 52 62
info@lgu.li

Bankverbindung: VPB, Vaduz
IBAN LI51 0880 5502 0193 9020 4