Startseite > Themen > Umweltrecht

Umweltrecht

Zu Recht erkannt...

Zu Recht erkannt...

Der Verwaltungsgerichtshof hat mit seinem Urteil vom 13. Dezember 2016 die Entscheidung der Regierung über die Umweltvertäglichkeit des Projektes "Deponie im Rain - Ausbau 3. Etappe" zur Gänze aufgehoben.

Zu Recht erkannt... - Mehr…

Stellungnahme der LGU an den Landtag zur Abänderung des UVPG und des BauG, BuA 156/2016

Grossflächige Veränderungen auf landwirtschaftlichen Böden wie beispielsweise Entwässerungen ziehen gravierende Umweltauswirkungen nach sich. Wie gross darf ein solches Projekt sein, bevor seine Umweltauswirkungen sorgfältig geprüft werden müssen? Die LGU setzt sich für grössenverträgliche Schwellenwerte in verschiedenen Projektkategorien ein.

Stellungnahme der LGU an den Landtag zur Abänderung des UVPG und des BauG, BuA 156/2016 - Mehr…

Das Gesetz über die Umweltverträglichkeitsprüfung wird abgeändert

Das Gesetz über die Umweltverträglichkeitsprüfung wird abgeändert

Die UVP-Richtlinie der EU schafft einen gewissen Minimalstandard bei einer Umweltverträglichkeitsprüfung, wobei es den Mitgliedstaaten natürlich frei steht, auch strengere Schutzmassnahmen festzulegen. Aufgrund von Änderungen in der EU-Gesetzgebung muss auch das liechtensteinische Gesetz über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG) angepasst werden.

Das Gesetz über die Umweltverträglichkeitsprüfung wird abgeändert - Mehr…

Stellungnahme der LGU an den Landtag zur Abänderung des UVPG und des BauG, BuA 118/2016

Einerseits werden EU-Vorgaben in das liechtenseinische Recht über die Umweltverträglichkeitsprüfung aufgenommen und andererseits werden Erheblichkeitsschwellen für die Einzelfallprüfung eingeführt. Die LGU hinterfragt einige Schwellenwerte kritisch und weist auf das Ziel der Umweltgesetzgebung hin: der umfassende Schutz unserer natürlichen Lebensgrundlagen.

Stellungnahme der LGU an den Landtag zur Abänderung des UVPG und des BauG, BuA 118/2016 - Mehr…

Stellungnahme der LGU zur UVP "Erweiterung Ost der Deponie Säga", Triesen

Die bestehende Deponie Säga in Triesen soll Richtung Osten erweitert werden. Das Vorhaben dient dem Abbau von Rüfeschotter und der nachfolgenden Ablagerung von unverschmutztem Aushubmaterial. Nachdem sich die LGU bereits während der Erstellung des Umweltverträglichkeits-prüfungsberichts (UVB) für eine umfassende und differenzierte Darstellung der Umweltauswirkungen eingesetzt hatte und entsprechende Auflagen zu deren Minimierung vorgeschlagen hatte, nimmt sie nun Stellung zum UVB.

Stellungnahme der LGU zur UVP "Erweiterung Ost der Deponie Säga", Triesen - Mehr…

Staatsgerichtshof folgt dem Anliegen der LGU

Staatsgerichtshof folgt dem Anliegen der LGU

Im Beschwerdefall über die Erweiterung der Deponie im Rain hat der Staatsgerichtshof entschieden, der Individualbeschwerde der LGU Folge zu geben.

Staatsgerichtshof folgt dem Anliegen der LGU - Mehr…

Stadttunnel Feldkirch

Stadttunnel Feldkirch

Die Stadt Feldkirch plant den Bau eines vierarmigen Stadttunnels mit zentralem Kreisverkehr. Der Verkehr soll die Stadt künftig unterirdisch passieren. Dies ist kein Beitrag zu nachhaltiger Mobilität im Alpenraum, findet die LGU.

Stadttunnel Feldkirch - Mehr…

Anliegen der LGU kommt vor EFTA-Gerichtshof

Im Rahmen der Erweiterung der Deponie im Rain in Vaduz im Jahr 2014 kam es zu Unstimmigkeiten zwischen der Liechtensteinischen Gesellschaft für Umweltschutz (LGU) und der Regierung. Diese Unstimmigkeiten soll nun vor dem EFTA-Gerichtshof geklärt werden.

Anliegen der LGU kommt vor EFTA-Gerichtshof - Mehr…

Deponie "Rain": Niederlage der LGU könnte sich als Sieg entpuppen

Nachdem die Liechtensteinische Gesellschaft für Umwelt (LGU) vor den Staatsgerichtshof zog, weil sie ihr Beschwerderecht unterwandert sah, könnte der EFTA-Gerichtshof nun eine Grundlage für künftige Verfahren liefern.

Deponie "Rain": Niederlage der LGU könnte sich als Sieg entpuppen - Mehr…

Deponie im Rain kann erweitert werden - Fürstenweg wird verlegt

Der Verwaltungsgerichtshof weist die Beschwerde der Liechtensteinischen Gesellschaft für Umweltschutz (LGU) ab und gibt grünes Licht für die Erweiterung der Deponie in Vaduz. Die Gemeinde muss allerdings einige Auflagen erfüllen.

Deponie im Rain kann erweitert werden - Fürstenweg wird verlegt - Mehr…

Gesetz über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG)

Gesetz über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG)

Im Dezember 2013 hat der Landtag eine Neufassung des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung, kurz UVPG genannt, beschlossen. Aus Umweltsicht wurde die bestehende Situation deutlich verschlechtert. Die LGU hat mit drei Stellungnahmen und vielen persönlichen Gesprächen versucht, dies zu verhindern. Leider vergeblich.

Gesetz über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG) - Mehr…

Stellungnahme zur Restwassersanierung Samina

Stellungnahme zur Restwassersanierung Samina

Wasser wird in Liechtenstein seit Bau des Lawenakraftwerks 1927 für die Stromproduktion genutzt. Dies hat Vorteile, da Wasserkraft eine erneuerbare Energiequelle ist und bei ihrer Gewinnung kein CO2 ausgestossen wird. Nachteile sind aber dann vorhanden, wenn der Natur zu viel Wasser entzogen wird oder wenn durch ein rasches Wasserablassen Schwalleffekte entstehen.

Stellungnahme zur Restwassersanierung Samina - Mehr…

Gute Argumente für eine effiziente Vollzugshilfe

Verschiedene Umweltorganisationen und Vereine dürfen bei Verfahren zu Eingriffen in Natur und Landschaft sowie bei Umweltverträglichkeitsprüfungen mitsprechen und allenfalls auch einsprechen. Diese Aufgaben werden vor allem im Bereich der Mitsprache und nicht der Einsprache wahrgenommen.

Gute Argumente für eine effiziente Vollzugshilfe - Mehr…

Strategische Umweltprüfung

Strategien, welche grösseren Projekten zugrunde liegen, müssen auf ihre Nachhaltigkeit überprüft werden. Die LGU nimmt Stellung zum Gesetzesentwurf über die strategische Umweltprüfung (SUPG).

Strategische Umweltprüfung - Mehr…

Termine
Exkursion ins Naturama Aarau Die Botanisch-Zoologische Gesellschaft BZG, das Haus Gutenberg und der OV Balzers laden zu einer familientauglichen Exkursion ein. Die Dauerausstellung des Naturama gehört zu den modernsten naturkundlichen Präsentationen in der Schweiz. Samstag 13.Januar 2018 07:50 - 16:00
Mein essbarer Garten Ein Kurs zum Thema Gemüsegarten in Zusammenarbeit mit dem Haus Gutenberg. Samstag 24.Februar 2018 09:00 - 15:00 Haus Gutenberg, Balzers
Mein Bauerngarten Ein Kurs zum Thema Bauerngarten in Zusammenarbeit mit dem Haus Gutenberg. Samstag 03.März 2018 09:00 - 15:00 Haus Gutenberg, Balzers
Mein Naturgarten Ein Kurs zum Thema Naturgarten aufgeteilt in 4 Kurseinheiten. In Zusammenarbeit mit der Erwachsenenbildung Stein Egerta. Samstag 10.März 2018 - Samstag 24.März 2018 Seminarzentrum Stein Egerta, Schaan
Alle kommenden Termine

Liechtensteinische Gesellschaft
für Umweltschutz LGU
Dorfstrasse 46
9491 Ruggell, Liechtenstein
Telefon +423 232 52 62
info@lgu.li

Bankverbindung: VPB, Vaduz
IBAN LI51 0880 5502 0193 9020 4