Startseite > Themen > Luft

Luft

Wintersmog
Durch Inversionswetterlagen in der zweiten Januarhälfte 2017 wurden auch in Liechtenstein Grenzwerte für Feinstaub in der Atemluft überschritten. Radio L hat in einem Beitrag sowohl das Amt für Umwelt, als auch die LGU zu Wort kommen lassen.
Aus der Wissenschaft: Die Ozonwerte sind immer noch zu hoch
Trotzdem die Luftschadstoffe reduziert werden konnten, hat der Ozongehalt nur wenig abgenommen. Dies belastet unsere Gesundheit und die Umwelt.
Liewo-Seite und Interview zum Stadttunnel Feldkirch
Stau nach Liechtenstein verlagern? Mit dem Projekt Stadttunnel Feldkirch soll der Verkehr durch einen Tunnel statt durchs Zentrum rollen. Alle wissen, dass das mehr Verkehr bringt und der über die Grenze weiterfährt. Was bedeutet das für die Menschen in Liechtenstein?
Stellungnahme zur Anpassung der Baustellenemissonsverordnung
Die Baustellen-Emissionsbegrenzungs-Verordnung (BEV) soll bezüglich dem Einsatz von Partikelfilter abgeändert werden. Die LGU hat dazu Stellung bezogen.
Stellungnahme zum Emissionshandelgesetz
Die LGU begrüsst die Bereitschaft der Regierung, das Treibhausgas-Reduktionsziel verbindlich im Gesetz zu fixieren. Bei einigen wenigen Punkten sieht die LGU allerdings noch Verbesserungspotenzial.

Liechtensteinische Gesellschaft
für Umweltschutz LGU
Dorfstrasse 46
9491 Ruggell, Liechtenstein
Telefon +423 232 52 62
info@lgu.li

Bankverbindung: VPB, Vaduz
IBAN LI51 0880 5502 0193 9020 4