Startseite > Themen > Ernährung

Ernährung

Unsere Ernährungsweise ist wichtig für unsere Gesundheit. Gleichzeitig haben unsere Ess- und Konsumgewohnheiten einen grossen Einfluss auf die Umwelt, das Klima und auf die soziale Gerechtigkeit.

Woher kommen die Produkte, die wir kaufen und konsumieren? Wie sind sie entstanden? Mit unseren Ernährungs- und Konsumgewohnheiten haben wir einen entscheidenden Einfluss auf den ökologischen Fussabdruck. Mit dem derzeitigen Ressourcenverbrauch der westlichen Länder bräuchen wir längerfristig mehr als eine Welt, um bestehen zu können. Da wir nur die eine Welt haben, müssen wir unseren Verbrauch der Realität anpassen und dürfen nicht auf Kosten anderer und zukünftiger Generationen leben.

Weiterführende Links

Earth Overshoot Day - Welterschöpfungstag
Der Welterschöpfungstag markiert den Tag im Jahr, an dem wir die Ressourcen, die uns unser Planet pro Jahr langfristig bereitstellen kann, aufgebraucht haben. Für die Schweiz und Liechtenstein fiel dieser Tag im Jahr 2020 bereits auf den 8. Mai.
Teller statt Tonne
Der Verein Tellerrand führte die diesjährige Aktion zum Welternährungstag gemeinsam mit 13 weiteren Organisationen durch, darunter auch die LGU.
Welternährungstag 2017 Montag 16.Oktober 2017 von 11:30 bis 14:00 Rathausplatz Vaduz,
Aktion "Teller statt Tonne" - gegen Lebensmittelverschwendung
Datei Sommergespräch mit der LGU
Im Rahmen der "Sommergespräche" unterhielt sich die Volksblatt-Redaktorin Daniela Fritz mit der Geschäftsführerin der LGU Monika Gstöhl über verschiedene Themen rund um den Schutz von Natur und Umwelt.
Datei Sommergespräch mit der LGU
Im Rahmen der "Sommergespräche", unterhielt sich die Volksblatt-Redaktorin Daniela Fritz mit der LGU-Geschäftsführerin Monika Gstöhl über den Schutz unserer Umwelt, unseres Klimas und über vieles mehr ...
Datei Teller statt Tonne
Eine gelungene Aktion zum Welternährungstag.
Datei Gemeinsame Aktion zum Welternährungstag
Verschiedene Organisationen aus Liechtenstein setzen gemeinsam ein Zeichen gegen die Verschwendung von Nahrungsmitteln.
Datei Flyer Welternährungstag 2014
Termine
Welttag der Feuchtgebiete - Rheinaufweitungen (online Vortrag) Das diesjährige Schwerpunktthema "Feuchtgebiete und Wasser" rückt den Fokus auf Feuchtgebiete als Quellen für sauberes (Trink-)Wasser und ermutigt zu Massnahmen sie wiederherzustellen und ihren Verlust zu stoppen. Dienstag 02.Februar 2021 17:00 - 18:00 Online - (Teams Konferenz)
Kleine Gase - grosse Wirkung (verschoben) Eine Kooperationsveranstaltung von Haus Gutenberg, der LGU und dem Liechtensteinischen Gymnasium: „Da wir kein Buch finden konnten, das den Klimawandel verständlich auf den Punkt bringt, haben wir kurzerhand beschlossen es selbst zu schreiben!“ Das sagten sich die beiden Studenten aus Friedrichshafen und schrieben das Buch: Kleine Gase - Grosse Wirkung. Donnerstag 25.Februar 2021 13:30 - 15:00 Liechtensteinisches Gymnasium, Vaduz
KlimaGespräche - gemeinsam handeln einfach gemacht Das eigene Leben auf einen klimafreundlichen Kurs zu bringen ist nicht einfach, sowohl aus psychologischen und sozialen als auch aus praktischen Gründen. Diese Feststellung veranlasste eine britische Psychotherapeutin und einen Ingenieur, die Methode der KlimaGespräche zu entwickeln, welche inzwischen in vielen Ländern angewandt wird. Sie richtet sich an alle, die persönliche Anstrengungen in Richtung eines CO2-effizienteren Lebensstils machen möchten. Mittwoch 17.März 2021 - Mittwoch 16.Juni 2021 Haus Gutenberg, Balzers
Rhy-Fäscht 2021 Weitere Informationen folgen... Sonntag 20.Juni 2021 10:00 - 17:00 Kletterfelsen Balzers
Alle kommenden Termine

Liechtensteinische Gesellschaft
für Umweltschutz LGU
Kirchstrasse 5
9494 Schaan, Liechtenstein
Telefon +423 232 52 62
info@lgu.li

Bankverbindung: VPB, Vaduz
IBAN LI51 0880 5502 0193 9020 4