Startseite > Termine > Welttag der Feuchtgebiete 2023

Welttag der Feuchtgebiete 2023

Am 2. Februar 2023 ist der Welttag der Feuchtgebiete. Dieses Jahr widmet er sich dem Schwerpunktthema "Wiederherstellung von Feuchtlebensräumen". Passend zum Thema laden wir euch gerne zu einem gemütlichen Filmeabend ein. Gemeinsam schauen wir uns die SRF Dokumentation «Bagger und Biber» an.
Wann Donnerstag 02.Februar 2023
von 17:00 bis 19:30
Wo Technopark Vaduz, Kreativ Akademie Loft, Schaanerstrasse 27, Vaduz
Name
Kontakttelefon +423 232 52 62
Termin übernehmen vCal
iCal

Der Film aus der Reihe Netz Natur wurde erstmals 2012 ausgestrahlt und zeigt die Wendung, wie wir die früher sehr mühsam erstellten Dämme heute wieder versuchen zu entfernen bzw. zu versetzen, damit der Fluss und die davon abhängigen Lebensräume wieder mehr Platz haben 

Im Anschluss zeigen wir euch dann vier Kurzbeiträge von Expert*innen aus Liechtenstein, die aus ihrem jeweiligen Fachbereich einschätzen, was sich durch die Wiederherstellung von (Feucht)-Lebensräumen verändern würde und welche Wirkung dies hätte. 

Wir werden den Abend bei einem Apéro mit hoffentlich spannenden Gesprächen ausklingen lassen.  

Eingeladen sind sowohl Mitglieder als auch Interessierte.  Wir hoffen auf eine rege Teilnahme und bitten um bis zum 1. Februar 2023. 

Diese Veranstaltung organisiert die LGU wieder gemeinsam mit BZG und LOV.

Der Welttag der Feuchtgebiete oder "World Wetlands Day" wird jedes Jahr am 2. Februar begangen. In der ganzen Welt weisen Menschen damit auf die Bedeutung von Feuchtgebieten als Lebensgrundlage für Menschen, Tiere und Pflanzen hin. 

Am 2. Februar 1971 wurde das älteste internationale Vertragswerk im Naturschutz unterzeichnet. Die sogenannte Ramsar-Konvention ist ein Übereinkommen zum Schutz der Feuchtgebiete. Dabei handelt es sich weniger um einen internationalen, rechtverbindlichen Schutzstatus, sondern um eine Auszeichnung wertvoller Feuchtflächen. Der rechtliche Schutz bleibt den jeweiligen Ländern überlassen. Das Ruggeller Riet ist das einzige "Ramsar-Gebiet" in Liechtenstein. 

Die LGU stellt in Liechtenstein den sogenannten CEPA National Focal Point der Ramsar-Konvention. In dieser Funktion werben wir für den Schutz, den Erhalt und die Förderung von Wasserlebensräumen.


Termine
Welttag der Feuchtgebiete 2023 Am 2. Februar 2023 ist der Welttag der Feuchtgebiete. Dieses Jahr widmet er sich dem Schwerpunktthema "Wiederherstellung von Feuchtlebensräumen". Passend zum Thema laden wir euch gerne zu einem gemütlichen Filmeabend ein. Gemeinsam schauen wir uns die SRF Dokumentation «Bagger und Biber» an. Donnerstag 02.Februar 2023 17:00 - 19:30 Technopark Vaduz, Kreativ Akademie Loft, Schaanerstrasse 27, Vaduz
50 Jahre LGU - Einladung zur Jubiläumsfeier Die LGU wird 50! Seit dem 8. Februar 1973 setzt sie sich für den Schutz und Die Förderung einer zukunftsfähigen Nutzung der natürlichen Lebensgrundlagen für Menschen, Tiere und Pflanzen ein. Mittwoch 08.Februar 2023 18:00 - 20:00 Ballenlager, Spoerry Areal, Vaduz
Bitte Termin reservieren: LGU-Mitgliederversammlung 2023 Die diesjährige Mitgliederversammlung findet in Schaan statt. Die Einladung an die Mitglieder mit dem Programm folgt erst noch. Mittwoch 01.März 2023 19:00 - 21:00 Pfarreizentrum St. Laurentius, Reberastrasse 17, Schaan
KlimaGespräche in Buchs Die in Liechtenstein ab Januar geplanten KlimaGespräche konnten leider nicht durchgeführt werden. Dafür besteht im April und Mai die Möglichkeit in Buchs. Die KlimaGespräche unterstützen Dich dabei, Dein Leben Schritt für Schritt auf Klimakurs zu bringen. Mittwoch 05.April 2023 - Dienstag 23.Mai 2023 fabriggli, Buchs
Alle kommenden Termine

Liechtensteinische Gesellschaft
für Umweltschutz LGU
Kirchstrasse 5
9494 Schaan, Liechtenstein
Telefon +423 232 52 62
info@lgu.li

Bankverbindung: VPB, Vaduz
IBAN LI51 0880 5502 0193 9020 4