Startseite > Medien > Stellungnahmen > Stellungnahme zum Agglomerationsprogramm

Artikelaktionen

Stellungnahme zum Agglomerationsprogramm

Die Liechtensteinische Gesellschaft für Umweltschutz (LGU) begrüsst es sehr, dass mit dem Agglomerations-programm Werdenberg – Liechtenstein erstmals eine grenzüberschreitende Raumplanung stattfindet. Zum Syntheseberich hat die LGU Stellung bezogen.

Im Synthesebericht finden sich aus Sicht der LGU zahlreiche Massnahmen, welche sich nach deren Umsetzung positiv auf die Region und deren Naturräume auswirken werden. Vor allem die Siedlungsbegrenzung und den Zonierungsstopp für weitere Wohnzonen, wo schon genügend vorhanden sind, begrüssen wir sehr, da somit der Zersiedelung endlich entgegengewirkt wird.

Wie aber schon der Bund kritisierte, stellen auch wir fest, dass dem Thema Landschaftsentwicklung bzw. Naturräume in der Region in diesem ersten Bericht zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt wurde. Sogenannte weiche Standortfaktoren, wie eben eine schöne, intakte Natur rund um die Siedlungen, beeinflussen direkt die Standortattraktivität und somit auch den Wirtschaftsplatz. Damit verknüpft ist auch die Verkehrsentwicklung, weshalb dem Thema Naturräume eigentlich eine Schlüsselrolle zukommt. Im zweiten Bericht ist es daher zwingend, dass dem Kapitel Siedlung und Landschaft mehr Platz und Wichtigkeit eingeräumt wird.

Hier gelangen Sie zur offiziellen Seite des Agglomerationsprogrammes

Hier finden Sie den Synthesebericht (pdf)

Hier finden Sie die LGU-Stellungnahme zum Aggolprogramm (pdf)

Stichworte:
Termine
KlimaGespräche - gemeinsam handeln einfach gemacht Das eigene Leben auf einen klimafreundlichen Kurs zu bringen ist nicht einfach, sowohl aus psychologischen und sozialen als auch aus praktischen Gründen. Diese Feststellung veranlasste eine britische Psychotherapeutin und einen Ingenieur, die Methode der KlimaGespräche zu entwickeln, welche inzwischen in vielen Ländern angewandt wird. Sie richtet sich an alle, die persönliche Anstrengungen in Richtung eines CO2-effizienteren Lebensstils machen möchten. Montag 27.September 2021 - Montag 10.Januar 2022
Umweltlehrgang 2021 Das Thema Umwelt und Nachhaltigkeit ist in aller Munde und beeinflusst sowohl wirtschaftliches als auch politisches Handeln. Dieser Lehrgang des Fördervereins Akademie für angewandte Politik soll das Thema von verschiedenen Seiten beleuchten, die jeweils von entsprechenden Experten vermittelt werden. Samstag 27.November 2021 - Dienstag 14.Dezember 2021
Alle kommenden Termine

Liechtensteinische Gesellschaft
für Umweltschutz LGU
Kirchstrasse 5
9494 Schaan, Liechtenstein
Telefon +423 232 52 62
info@lgu.li

Bankverbindung: VPB, Vaduz
IBAN LI51 0880 5502 0193 9020 4