Artikelaktionen

Exkursion zum Klingnauer Stausee

Alljährlich am 2. Februar wird der Weltfeuchtgebietstag (World Wetlands Day) begangen. Dieser geht auf die Unterzeichnung des sogenannten Ramsar-Abkommens am 2. Februar 1971 zurück und gilt damit als das älteste internationale Vertragswerk im Naturschutz.

Beim Ramsar-Abkommen handelt  es sich um ein Übereinkommen über Feuchtgebiete, insbesondere als Lebensraum für Wasser-und Watvögel. Es handelt sich aber weniger um einen internationalen, rechtverbindlichen Schutzstatus, sondern um eine Auszeichnung wertvoller Feuchtflächen. Das Ruggeller Riet ist das einzige  "Ramsar-Gebiet" in Liechtenstein.

Weltweit finden anlässlich des Weltfeuchtgebietstag zahlreiche Veranstaltungen statt. So organisierten auch drei Mitglieder der CIPRA-Liechtenstein: BZG, LGU und LOV unter der fachkundigen Führung von Georg Willi eine Exkursion zum Ramsar-Gebiet Klingnauer Stausee.

Anfang der 1930-er Jahre wurde das Kraftwerk Klingnau im Kanton Aargau errichtet und es bildete sich ein Stausee, der bald von vielen Wasservögeln und Limikolen als Brut- und Nahrungsplatz genutzt wurde. Bis heute sind über 310 Vogelarten am Klingnauer Stausee nachgewiesen. Im Winter können hauptsächlich die verschiedensten Enten- und Gänsearten beobachtet werden, aber auch andere Wintergäste sind regelmässig anzutreffen.

Bei etwas frostigen Temperaturen aber guter Sicht konnten die ornithologisch interessieren Teilnehmenden auf dem Weg entlang des Stausees zahlreiche Wintergäste beobachten und sich austauschen.

Stichworte:
Termine
Film über Rhone-Aufweitungen im Wallis Eine Veranstaltung der Werkstatt Faire Zukunft in Zusammenarbeit mit dem Filmclub im Takino. "Dans le lit du Rhone" oder "Der Lauf des Flusses", anschliessend Aperitif und Gespräch mit der Regisseurin Mélanie Pitteloud. Donnerstag 24.Mai 2018 18:30 - 20:30
Liechtenstein: Ein Land für Wildtiere Eine Vortragsveranstaltung von Michael Fasel und der Erwachsenen-Bildung Stein Egerta Montag 04.Juni 2018 20:15 - 21:45 Seminarzentrum Stein Egerta
LGU-Mitgliederversammlung 2018 Bitte Termin reservieren! Die LGU-Mitgliederversammlung 2018 wird im Liechtenstein Institut in Bendern stattfinden. Vorgängig wird uns Wilfried Marxer über die Arbeit des Liechtenstein Institutes berichten. Dienstag 05.Juni 2018 18:00 - 20:00 Liechtenstein Institut, Bendern
Exkursion: Unterwegs mit der Naturwacht Welche Aufgaben hat unsere Naturwacht und wie nimmt sie diese wahr? Auf einer Exkursion ins Ruggeller Riet mit der Naturwächterin Michaela Hogenboom und dem Naturwächter Georg Willi besteht die Möglichkeit, mehr über ihre interessanten und herausfordernden Aufgaben zu erfahren. Montag 11.Juni 2018 18:30 - 20:30 Treffpunkt Postautohaltestelle Ruggell Kirche
Alle kommenden Termine

Liechtensteinische Gesellschaft
für Umweltschutz LGU
Dorfstrasse 46
9491 Ruggell, Liechtenstein
Telefon +423 232 52 62
info@lgu.li

Bankverbindung: VPB, Vaduz
IBAN LI51 0880 5502 0193 9020 4