Startseite > Aktiv sein > Wettbewerb

Wettbewerb

Wildtiere haben unterschiedliche Strategien entwickelt, um mit dem Winter umzugehen. Einige Tierarten halten Winterschlaf, reduzieren stark ihren Stoffwechsel und zehren langsam den vorher angefressenen "Winterspeck" auf. Gewisse Vogelarten reisen den passenden Lebensbedingungen nach und nehmen weite Zugstrecken auf sich. Und dann gibt es Tierarten, welche die kalte Jahreszeit nur überstehen, wenn sie genügend Ruhe haben, sich möglichst wenig bewegen und dadurch lange von ihren Reserven zehren können. Dazu gehören zum Beispiel die heimischen Huftiere, der Schneehase oder die Raufusshühner.

 

 

Tiere im Winter Welche dieser drei Tierarten hält keinen Winterschlaf?



(Erforderlich)
Enter the word

 Gewinn:

Passend zur Vorweihnachtszeit verlosen wir drei Spiele.

 

Termine
Goldruteneinsatz im Ruggeller Riet Für die vom Landesforstbetrieb organisierte, jährliche Goldrutenaktion im Naturschutzgebiet Ruggeller Riet suchen wir freiwillige Helferinnen und Helfer. Samstag 23.Juni 2018 07:45 - 12:00 Treffpunkt beim Vereinshaus des Fischereivereins in Ruggell
Rhy-Fäscht 2018 Das familientaugliche Fest mit vielen Attraktionen findet auch in diesem Jahr wieder beim Kletterfelsen in Balzers statt. Sonntag 01.Juli 2018 10:00 - 18:00 Balzers, beim Kletterfelsen
Alle kommenden Termine

Liechtensteinische Gesellschaft
für Umweltschutz LGU
Dorfstrasse 46
9491 Ruggell, Liechtenstein
Telefon +423 232 52 62
info@lgu.li

Bankverbindung: VPB, Vaduz
IBAN LI51 0880 5502 0193 9020 4