Startseite > Aktiv sein > Wettbewerb

Wettbewerb

Wildtiere haben unterschiedliche Strategien entwickelt, um mit dem Winter umzugehen. Einige Tierarten halten Winterschlaf, reduzieren stark ihren Stoffwechsel und zehren langsam den vorher angefressenen "Winterspeck" auf. Gewisse Vogelarten reisen den passenden Lebensbedingungen nach und nehmen weite Zugstrecken auf sich. Und dann gibt es Tierarten, welche die kalte Jahreszeit nur überstehen, wenn sie genügend Ruhe haben, sich möglichst wenig bewegen und dadurch lange von ihren Reserven zehren können. Dazu gehören zum Beispiel die heimischen Huftiere, der Schneehase oder die Raufusshühner.

 

 

Tiere im Winter Welche dieser drei Tierarten hält keinen Winterschlaf?



(Erforderlich)
Enter the word

 Gewinn:

Passend zur Vorweihnachtszeit verlosen wir drei Spiele.

 

Termine
Exkurison Klingnauer Stausee: Vogelschutzgebiet aus zweiter Hand Anfang der 1930-er Jahre wurde das Kraftwerk Klingnau im Kanton Aargau errichtet und es bildete sich ein Stausee, der bald von vielen Wasservögeln als Brut- und Nahrungsplatz genutzt wurde. Freitag 02.Februar 2018 08:00 - 17:00
Mein essbarer Garten Ein Kurs zum Thema Gemüsegarten in Zusammenarbeit mit dem Haus Gutenberg. Samstag 24.Februar 2018 09:00 - 15:00 Haus Gutenberg, Balzers
Mein Bauerngarten Ein Kurs zum Thema Bauerngarten in Zusammenarbeit mit dem Haus Gutenberg. Samstag 03.März 2018 09:00 - 15:00 Haus Gutenberg, Balzers
Mein Naturgarten Ein Kurs zum Thema Naturgarten aufgeteilt in 4 Kurseinheiten. In Zusammenarbeit mit der Erwachsenenbildung Stein Egerta. Samstag 10.März 2018 - Samstag 24.März 2018 Seminarzentrum Stein Egerta, Schaan
Alle kommenden Termine

Liechtensteinische Gesellschaft
für Umweltschutz LGU
Dorfstrasse 46
9491 Ruggell, Liechtenstein
Telefon +423 232 52 62
info@lgu.li

Bankverbindung: VPB, Vaduz
IBAN LI51 0880 5502 0193 9020 4